Mittwoch, 22. Januar 2014

Wo fange ich bloß an?

Wenn dich das tägliche Chaos so richtig im Griff hat, ist es schwierig, sich wieder einen Überblick zu verschaffen. Das Zimmer sieht aus, als ob ein Messie darin hausen würde, die Schularbeiten sind längst überfällig, du hast keine saubere Kleidung mehr und kannst dich selbst gerade ziemlich wenig leiden.

Schluss damit! Du bist ein tolles girl - und du bekommt das alles wieder auf die Reihe. Wie? Ganz einfach. Du musst damit anfangen.

Wo? Das ist eigentlich egal, hauptsache du kapitulierst nicht. Niemals.

Wie wäre es, wenn du zuerst dein Zimmer in Angriff nimmst? Entsorge den kompletten Müll, sammle die Schmutzwäsche einbringe alle Dinge an ihren Platz zurück, die nicht in dein Zimmer gehören (Geschirr, etc.), und räume einmal den gesamten Fussboden frei.

Wetten, dass es jetzt schon viel besser aussieht?

Dann nimm dir deine Schulsachen vor. Wann ist was zu tun? Drucke dir einen Prüfungskalender aus und trage alle Termine sofort ein. Hier kannt du den Prüfungskalender gratis herunterladen.

Wenn du große Probleme mit Lehrern hast, solltest du dir einmal überlegen, woran das liegt - und was du dagegen tun könntest. Vielleicht helfen dir diese Anregungen dabei. Was auf jeden Fall schlecht ist: den Kopf in den Sand zu stecken. Du bist ein tolles girl, lass dich nicht unterkriegen!

Wenn dir deine Finanzen Sorgen bereiten, solltest du vielleicht einmal feststellen, wo dein Geld so bleibt. Mach einen Kassasturz, damit du genau Bescheid weißt, wie es um dein Geldleben bestellt ist.
Und dann mach dir Gedanken darüber, wie du dein Einkommen verbessern kannst.

Mit deinem Aussehen bist du auch nicht zufrieden? Das kommt vor, jeder von uns hat Tage, an denen er sich am liebsten unter der Bettdecke verkriechen möchte. Wir fühlen uns fett, hässlich und unwohl in unserer Haut. Meistens sind das aber auch die Tage, an denen wir unsere Pflegeroutinen vernachlässigt haben und unsere Kleidung schlampig an uns herunterhängt.

Es gibt keine hässlichen girls, jedes girl ist schön - aber ein wenig Mühe muss man schon in seine Schönheit investieren. Nimm dir Zeit für tägliche Beauty-Routinen und pflege deine Kleidung. Dann fühlst du dich garantiert gleich besser. Mach ein fröhliches Gesicht - und die Welt wird zurücklächeln. Garantiert!

Womit fängst du heute an? Wichtig ist, dass du etwas tust!

Los geht es!
Marie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi, ich freue mich über jede, wirklich jede Nachricht. Trotzdem bitte ich dich zu beachten, dass dieser blog ein Ort der Freude und des freundlichen Miteinanders sein soll.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Gesamtzahl der Seitenaufrufe